Archiv
17.11.2018, 22:09 Uhr
Beitrag DD Dezember 2018
CDU-Ortsverband Petershagen/Eggersdorf

CDU

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

ein bemerkenswertes Jahr neigt sich dem Ende und wir bewegen uns mit großen Schritten auf die Weihnachtsfeiertage zu. Zum Glück hatten wir einen nassen Winter, denn was danach kam, hat wohl viele sprachlos gemacht. Von April bis Oktober Sonne und dazu nahezu kein Regen, ein Jahrhundertsommer. Die Trockenschäden sind erheblich und erst jetzt scheint sich der erforderliche Regen und das Winterwetter anzukündigen.

Auch in der Ortspolitik haben sich doch einige Probleme aufgetan, die es gilt zu lösen. An erster Stelle steht wohl der Erweiterungsbau der Grundschule mit einer neuen Sporthalle im Ortsteil Petershagen, deren Kosten zu explodieren drohen (derzeit ca. 19,5 Mio. Euro). Dazu kommen die Probleme mit dem Kinderbauernhof, bei dem es gilt Nachfolgeprojekte zu entwickeln, die den Kindern und Senioren unseres Ortes auch weiterhin ein Ort der Freizeitgestaltung, des Spielens und der Ruhe und Entspannung ermöglicht, wahrlich keine leichte Aufgabe. Auch der weitere Ausbau unserer Straßen verteuert sich zusehends, ein wirklich großes Problem für viele Anlieger.

Am 26. Mai 2019 wählen wir einen neuen Gemeinderat, einen neuen Kreistag und auch ein neues Europaparlament. Aus diesem Grund hat der CDU-Ortsverband sich positioniert und ein Grundsatzprogramm erstellt. Sie sollen die Möglichkeit haben sich eine Meinung über uns zu bilden, denn Sie sollen wissen was und wen Sie wählen. Ab Dezember 2018 finden Sie unser Grundsatzprogramm auf unserer Internetseite cdudoppeldorf.de.

Der CDU-Ortsverband wünscht Ihnen eine besinnliche Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr 2019,                                                              

Ihr Wolfgang Marx